Stories

Die Imbach & Cie AG in Nebikon ist eines der grössten Schmiedewerke der Schweiz. Sie exportiert die qualitativ hochstehenden Metallteile weltweit. Zur Herstellung dieser Produkte wird viel elektrische Energie benötigt. Deshalb zählt die Imbach AG auf das Energieoptimierungssystem und die Blindstromkompensation von Xamax.

› Mehr erfahren

Ende Mai 2017 hat die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) ihr neues, grosses Motorschiff in Betrieb genommen. Mit an Bord ist ein Stromoptimierungssystem von Xamax. Dort überwacht das System die Stromversorgung und regelt den Leistungsbezug der kompletten Kücheneinrichtung.

› Mehr erfahren

Die Firma Oerlikon Metco AG ist ein weltweit führender Anbieter von Oberflächenlösungen. Oberflächen von Werkstoffen zu beschichten, zu veredeln und zu prüfen sind energieintensive Prozesse. Oerlikon Metco setzt in ihren Produktionsstätten deshalb auf Xamax-Systeme, um die elektrische Energie möglichst effizient einsetzen zu können.

› Mehr erfahren