News

Besuchen Sie uns am ELEKTROPLANERTAG am 29. Januar 2019!

Wir sind am 29. Januar 2019 am ELEKTROPLANERTAG im Campus Brugg Windisch und stellen Ihnen an unserem Stand gerne die neuesten Entwicklungen im Bereich Energiemanagement und Energiedatenvisualisierung vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Detaillierte Informationen finden Sie unter:
www.elektroplanertag.ch

Schmiedewerk Stooss AG reduziert Stromkosten mit Xamax-System

Die Schmiedewerk Stooss AG in Hedingen spart mit dem Energieoptimierungssystem von Xamax pro Jahr rund 15‘000 Franken. Weil die Herstellung hochwertiger Schmiedeteile viel elektrische Energie benötigt, zahlt sich der Einsatz der vollautomatischen Laststeuerung von Xamax aus.

› Mehr erfahren

Fördergelder für neue Transformatoren im KW Flumenthal dank Xamax

Xamax AG hat dank ihrer langjährigen Erfahrung mit wettbewerblichen Ausschreibungen des Bundesamtes für Energie (BFE) 180‘000.- Franken Fördergelder für neue Transformatoren im Laufkraftwerk Flumenthal gewonnen. Die Fachleute von Xamax haben dafür eng mit der Alpiq Hydro Aare AG zusammengearbeitet, der Betreiberin des Wasserkraftwerks.

Das BFE schreibt über die Fachstelle ProKilowatt jedes Jahr Massnahmen für Stromeffizienz aus. Nachdem die Betreibergesellschaft die älteren Transformatoren im Kraftwerk Flumenthal prüfte, entwarf Xamax unter dem Titel „Effiziente Transformation“ ein geeignetes Förderprojekt. Durch die neuen Modelle und deren geringeren Verluste können nach Einschätzung von ProKilowatt insgesamt 5‘600 MWh Strom über eine Nutzungsdauer von 25 Jahren eingespart werden. Diese Menge fällt unter dem Strich als Mehrproduktion für das Kraftwerk an.

Das Bundesamt für Energie hat für das Projekt von Xamax und Alpiq Hydro Aare AG im Juni 2018 einen Betrag von Fr. 180‘000.- bewilligt, was etwa einem Fünftel der Investitionskosten entspricht. Die drei neuen Transformatoren sollen im Laufe von 2018 in Betrieb genommen werden. Xamax verfügt über wertvolle Erfahrungen mit den Förderprogrammen von ProKilowatt. Deshalb prüfen Xamax und Alpiq Hydro Aare weitere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit.

Das Bundesamt für Energie fördert über das Programm ProKilowatt Stromeffizienzmassnahmen, um den Stromverbrauch in Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen sowie Haushalten zu senken. Gefördert werden diejenigen Projekte und Programme, welche pro Förderfranken möglichst viel Strom einsparen. Die Fördergelder von ProKilowatt stammen aus einem Zuschlag auf das Stromnetz. Für die wettbewerblichen Ausschreibungen stehen jährlich bis zu 50 Millionen Franken zur Verfügung.

Referat an Electrosuisse Tagung am 22.3.2018

Download PDF

Xamax installiert Lastmanagementsysteme für europäisches Forschungsprojekt

Download PDF

Testen Sie das neue Energiemanagement-Portal xenter.ch für 30 Tage kostenlos!

Reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch dank mehr Transparenz.

Sie profitieren mit xenter.ch von einen kostengünstigen Zugang zu detaillierten und intuitiv verständlichen Visualisierungen und Analysen aller Messwerte wie Strom, Gas, Wasser oder Druckluft sowie Stückzahlen, Temperatur, Druck und/oder Feuchte. Mit wenigen Klicks erhalten Sie vielfältige und flexibel konfigurierbare Auswertungen für verschiedenste Organisations-, Gebäude- oder Produktionsstrukturen. Die Software unterstützt ein betriebliches Energiemanagement mit Berichten und Auswertungen nach EN 50‘001, welche automatisiert versendet werden können.

Interessiert an einem kostenlosen Testzugang oder einem verbindlichen Angebot?
> info@xamax-ag.ch 

www.xenter.ch