News

Xamax bei „The smarter E“ in München

Xamax präsentiert sich gemeinsam mit dem Mutterhaus Alpiq zum ersten Mal auf „The smarter E Europe“ in München. Bestehend aus vier parallel stattfindenden Energiefachmessen – Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM Power – decken die einzelnen Plattformen die gesamte Energiewertschöpfungskette ab. Vom 20. bis 22. Juni 2018 sind wir mit einem eigenen Stand auf der EM Power vertreten. 

Auf dem Alpiq Stand in Halle C2, Stand 640 präsentiert Xamax Ihnen die Themen Elektromobilität und Energieoptimierung. Dort erfahren Sie, dass wir weit mehr sind als ein Installateur von Ladesäulen. Bei der Planung arbeiten wir eng mit Verwaltungen, Gebäudebesitzern, Architekten oder Ingenieuren zusammen und bieten mittels Xamax Lastmanager eine Lösung für industrielle Kunden, mit der Ladestationen ohne teure Netzverstärkung überwacht, gesteuert und Lastspitzen verhindert werden können. 

Für Produzenten und industrielle Verbraucher stellen wir umfangreiche Dienstleistungen vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit moderner Spitzenlastoptimierung und Blindstromkompensation Ihre Stromkosten senken, wie Sie ein Energiemanagement nach ISO 50‘001 aufbauen und bestehende Energiezähler integrieren können oder wie die Beteiligung an einem virtuellen Kraftwerk funktioniert. Auch zeigen wir Ihnen unsere leistungsfähigen Lösungen rund um die Verarbeitung von Echtzeit-Daten und künstlicher Intelligenz, basierend auf der neuen digitalen Plattform der Alpiq.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns vom 20. bis 22.06.2018 auf dem Messegelände München besuchen.
EM Power in Halle C2, Stand 640

Referat an Electrosuisse Tagung am 22.3.2018

Download PDF

Xamax installiert Lastmanagementsysteme für europäisches Forschungsprojekt

Download PDF

Testen Sie das neue Energiemanagement-Portal xenter.ch für 30 Tage kostenlos!

Reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch dank mehr Transparenz.

Sie profitieren mit xenter.ch von einen kostengünstigen Zugang zu detaillierten und intuitiv verständlichen Visualisierungen und Analysen aller Messwerte wie Strom, Gas, Wasser oder Druckluft sowie Stückzahlen, Temperatur, Druck und/oder Feuchte. Mit wenigen Klicks erhalten Sie vielfältige und flexibel konfigurierbare Auswertungen für verschiedenste Organisations-, Gebäude- oder Produktionsstrukturen. Die Software unterstützt ein betriebliches Energiemanagement mit Berichten und Auswertungen nach EN 50‘001, welche automatisiert versendet werden können.

Interessiert an einem kostenlosen Testzugang oder einem verbindlichen Angebot?
> info@xamax-ag.ch 

www.xenter.ch